Naturkäserei TegernseerLand e.G.

  • slider-aktuelles-01.jpg
  • slider-aktuelles-02.jpg
  • slider-aktuelles-03.jpg
  • slider-aktuelles-04.jpg
  • slider-aktuelles-05.jpg
  • slider-aktuelles-06.jpg

Johann Hansinger verlässt die Naturkäserei

Johann Hansinger verlässt die Naturkäserei

Unser Geschäftsführer muss aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten.
Die neue Struktur ist in Planung.


Johann Hansinger muss seinen Posten bei der Naturkäserei TegernseerLand eG aus
gesundheitlichen Gründen aufgeben. Unser Geschäftsführer, der diese Position seit
1. Oktober 2014 innehatte, beendet sein Vertragsverhältnis zum 30. September dieses Jahres.


Vorstand und Aufsichtsrat der Naturkäserei trifft Hansingers Entscheidung überraschend,
aber nicht unvorbereitet: Da der 65-jährige, der vor seinem Engagement in Kreuth als Käsereileiter
im größten Weichkäsebetrieb Österreichs tätig war, nur einen Zweijahresvertrag hatte, waren
die Planungen für die künftige Aufbauorganisation bereits in Vorbereitung. Nun werde sie, so Vorstandsvorsitzender Hans Leo, „früher als gedacht, aber ebenso effizient und sorgfältig umgesetzt“.
Vorgesehen ist eine Struktur, die unter dem Dach des Vorstands für die Bereiche Gastronomie/Laden/Schaukäserei sowie Produktion/Vertrieb jeweils einen Verantwortlichen vorsieht.
Das Team wird im Oktober der Öffentlichkeit vorgestellt.

nach oben